„Kleine Gärtner“

Auch in diesem Jahr wird wieder fleißig unser Hortgarten verschönert. Die Kinder der christlichen Grundschule nutzten die ersten Sonnenstrahlen, um unseren Hortgarten vom Unkraut zu befreien.  Es wurde fleißig mit den Gartenwerkzeugen gearbeitet. Auch gehörte dazu die Erde aufzulockern, damit wir die Pflanzen einpflanzen konnten.

Einen großen Dank geht an die Eltern unserer Hortkinder, die uns zahlreiche Pflanzen und Samen gespendet haben!

Unsere fleißigen kleinen Gärtner pflanzten Gurken, Tomaten, Kartoffeln, Kohlrabi, verschiedene Kräuter, eine Himbeere und sogar eine Zucchinipflanze an. Unsere Hochbeete wurden geschmückt und bepflanzt mit Blumen und Blumensamen. Die Kinder waren auch sehr kreativ und malten unsere Dosen an, die an unseren Hortgarten hängen. Diese wurden mit Erde befüllt. Die Kinder haben in die Dosen Blumensamen eingepflanzt.

Wir freuen uns auf eine tolle Ernte!

Winterferienspiele 2022

Unsere 1. Woche startete ganz entspannt mit Yoga, dabei konnte das Lieblingskuscheltier von zu Hause mit dabei sein. Das schöne sonnige Wetter am nächsten Tag nutzten wir aus, um eine großen Waldrunde zu drehen. Dabei sammelten wir viele Naturmaterialen für die Dekoration unserer Räumlichkeiten.
Die weiteren Tage gestalteten wir verschiedenes aus Wolle (Wollmonster, Wollmützen,…), führten spannende Experimente durch und ließen die 1. Ferienwoche mit winterlichen Naschereien ausklingen.
In der darauffolgenden Woche startete der lang ersehnte Kinotag. Wir schauten uns einen winterlichen Film über Hunde an und genossen ihn mit Popcorn und mit einem Gebäck. Unser großes Highlight war der 1. Hilfe Kurs mit Frau Marko sowie die Buchlesung mit Frau Sygusch.
Im 1. Hilfekurs lernten die Kinder den Umgang mit Verbandsmaterialen und 1. Hilfemaßnahmen.

Wir hatten eine sehr schöne Zeit mit den Kindern und bedanken uns für Ihre Unterstützung.

Ihr Hortteam

Upcycling - Jahresprojekt im Hort

"Upcycling dir was neues Schönes." heißt unser Jahresprojekt was wir gemeinsam mit den Kindern veranstalten. Bisher konnten wir schöne kreative Ideen umsetzen. Aus alten Einweggläser haben wir wunderschöne Glitzerschüttelkugeln gezaubert.

Aus alten Papierrollen, Papptellern wurden Sterne gebastelt.

 

Weitere tolle Ideen die wir umgesetzt haben:

  • Weihnachtsschmuck aus Eisstäbchen
  • Sterne aus Frühstückstüten
  • Schneemann Olaf aus Frühstückstüten
  • Mumienwindlichtgläser aus alten Verbandsmaterialen
  • Weihnachtsdeko mit der Serviettentechnik (auf Gläser und Holzscheiben)
  • ...

 

Wir möchten uns auch nochmal bei den Eltern bedanken, für die zahlreichen Gegenstände die wir zum basteln nutzen können.

 

Unser Projekt findet bis Schuljahresende statt und wir sind gespannt was wir aus alten neues machen können.

 

Ihr Hortteam

Sommerferienspiele

Unser erster Ferientag begann mit einer Buchlesung von Frau Sygusch. Auch das Basteln kam bei uns nicht zu kurz. Es wurden Lesezeichen aus Filz und getrockneten Blumen hergestellt, sowie die Deko für den Raum der ersten Klasse. Ein Besuch bei Eis- Uli in Hoyerswerda krönte die erste Woche.

Der Anfang der zweiten Woche startete mit Entspannung/ Yogastunde. Mit großer Begeisterung würde Kräuteröl und Kräutersalz hergestellt. Die Mini- Playback- Show und ein ausgiebiger Wandertag war ein schöner Ausklang der zweiten Ferienwoche.

 

Frau Tetzlaff und Frau Kulka-Bartnitzek